Braunkohlestaub- Silo mit Ø4m - 285m³

 

BKS Silo Ø4m - 285m³ in Merdingen

Die Firma Umtec wurde beauftragt zur Planung und Fertigung eines Braunkohlestaub- Silo. Das BKS Silo hat einen Durchmesser von 4m und ein Nennvolumen von 285m³. Das Silo wurde nach neuesten fertigungstechnischen und sicherheitstechnischen Aspekten gefertigt.

Angefangen über wiederverwendbare Explosionsklappen bis hin zu CO- Messeinrichtungen zur Schwellbrandüberwachung.

 

Zu groß zum Transport - Wir bauen es dennoch.

Durch eine Gesamthöhe von 33 m, ist das BKS Silo einfach zu groß um es im Ganzen zum Aufstellungsort zu transportieren. Dadurch wurde das Silo im unteren Bereich der Silostandzarge vorab getrennt, mit Flanschen versehen und in zwei Teilen ausgeliefert. Danach wurde es wieder zusammen geführt.

Durch eine sehr hohe bauseitige Dosieranlage unter dem Siloauslauf, war eine Auslaufhöhe des BKS Silo von 6,3 m erforderlich. Die Dosieranlage musste allerdings in jeder Höhe zugänglich sein. Somit wurde die Silostandzarge mit 3 begehbaren Bühnen ausgestattet, diese sind über ein außenliegenden Treppenturm erreichbar.

Braunkohlestaubsilo BKS Silo

Braunkohlestaubsilo BKS Silo

Braunkohlestaubsilo BKS Silo