Direkt zum Inhalt

Stahlblechsilos

In vielen Bereichen der Industrie kommen Stahlblechsilos zum Einsatz. Sie dienen sowohl der Lagerung von Roh- und Hilfsstoffen (z.B. Kalk), als auch der Aufbewahrung von Abfallprodukten (z.B. Klärschlamm). Umtec plant, konstruiert und fertigt sämtliche Silos im eigenen Werk und sorgt so für eine reibungslose und schnelle Auftragsabwicklung.

Standard-Silos

Standardsilos dienen der platzsparenden Lagerung von losen, trockenen Schüttgütern. 
Die Ausführungen unterscheiden sich u.a. nach dem zu lagernden Material sowie dem späteren Aufstellungsort.

mehr

Möglich sind:

  • verschiedene Konusneigungen
  • Flachböden
  • Isolierung und Beheizung
  • Doppel- und Mehrkammer-Silos
  • Integration verschiedenster Bauteile (z.B. Filter- oder Becherwerk, Wägezellen)

Werksgeschweißte Standard-Silos von umtec können mit einem Durchmesser von 2.400 – 4.200 mm und einer Kapazität von 15 – 300 m³ gefertigt werden. 
Die Befüllung bzw. Entleerung der Silos kann wahlweise mechanisch oder pneumatisch erfolgen.

Wir informieren Sie gern über Möglichkeiten zu Ihren individuellen Anforderungen!

Standzargen-Silos

Wer sensible Technik vor Wind und Wetter schützen will, für den ist ein Standzargen-Silo genau das Richtige. Durch die Verlängerung des Stahlblechzylinders bis zum Boden können Anlagenkomponenten nicht nur vor frühzeitigem Verschleiß bewahrt werden. Auch eine Beheizung und Isolierung des Raums unter dem Konus ist so möglich.

mehr

Innerhalb von Standzargensilos können durch die kompakte Anordnung von Dosier- und Austragstechnik sogar komplette Anlagen untergebracht werden. Ein Beispiel hierfür sind Kalkmilchanlagen. 

Diese können im Werk komplett montiert und verdrahtet werden und sind vor Ort schon nach kurzer Zeit einsatzbereit.

Fragen Sie uns! Gern sprechen wir mit Ihnen, wie eine sinnvolle Lösung aussehen kann.

Mehrkammer-Silos

Mehrkammer-Silos sind die optimale Möglichkeit zur Lagerung mehrerer Schüttgüter auf kleinstem Raum – platzsparend, kostensparend und mit kurzen Austragswegen. 
Mögliche Ausführungen sind Zwei-, Drei- oder sogar Vierkammersilo, jeweils mit einfacher oder doppelter Trennwand.

mehr

Für die Ausläufe stehen entweder Auslaufplatten oder Hosenausläufe zur Verfügung.

Sie wollen mehr wissen? Melden Sie sich bei unseren kompetenten Mitarbeitern – Wir beraten Sie gern!

Füllertürme

Eine spezielle Bauweise der Mehrkammer-Silos stellen Füllertürme dar.
Sie bestehen aus zwei übereinander gesetzten Silos, wobei das obere in der Regel als Fremdfüllersilo dient und pneumatisch befüllt wird. Im Gegensatz dazu wird das darunter gelegene Eigenfüllersilo über ein Becherwerk beschickt.

mehr

Der Haupteinsatzort für Füllertürme sind Asphaltmischanlagen.
Realisiert werden können:

  • Durchmesser 2.900 – 4.200 mm
  • Trennwand mit einfacher und doppelter Ausführung
  • Hosenausläufe

Sie wollen mehr wissen? 
Wir helfen Ihnen gern weiter und beraten Sie individuell!

Geschraubte-Silos

Geschraubte Silos sind die beste Lösung, wenn ein besonders großes Nutzvolumen benötigt wird. Realisiert werden können Silos mit Inhalten von 150 – 1.000 m³ und einem Durchmesser von 4.500 – 7.000 mm. In ihnen gelagert werden oft lose Schüttgüter wie Kies, Schotter oder Split.

mehr

Umtec plant und konstruiert für Sie individuelle Silos oder ganze Anlagen in 3D, die dann im eigenen Werk in Deutschland gefertigt und auf der Baustelle montiert werden.

Geschraubte Silos sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

  • Doppel- und Mehrkammersilos
  • Trennwandsilos (ein- oder zweischalig)
  • verschiedene Konusneigungen, Flachboden
  • mit Unterkonstruktionsverlängerung und Zwischenbühne als Verladesilos

Gern besprechen wir mit Ihnen, wie Ihre Lösung aussehen kann!

Druckstoßfeste-Silos

Müssen explosionsgefährdete Schüttgüter wie Kohle, Mehl oder Klärschlammgranulat gelagert werden, dann sind druckstoßfeste Silos die Lösung. 
Für jeden Anwenderfall erfolgt die individuelle Erstellung eines R&I-Schemas mit kompletter sicherheitstechnischer Ausrüstung – für das sichere Betreiben und Befüllen der Silos nach ATEX Norm.

mehr

Druckstoßfeste Silos bieten wir vorzugsweise in den Durchmessern 3.200 – 4.200 mm und mit einem Volumen von 70 - 300 m³ an.
Je nach Produkt und Silogröße werden folgende Ausstattungen realisiert:

  • Temperaturüberwachung
  • Explosionsschutzklappen
  • Berstscheiben
  • Inertisierung (inkl. Reingas- oder Rohgas-Analyse).

Außerdem bieten wir für die Wartung druckstoßfester Silos einen eigenen Service an:

  • Elektrische Funktionsprüfung – Vorabnahme im Werk
  • Ingenieurtechnische Inbetriebnahme mit Personaleinweisung
  • Fachmännische Prüfung, einschließlich der Abnahme der Explosionsklappe (regelmäßig im Abstand von 12 Monaten)

Sie wollen mehr wissen? Melden Sie sich bei unseren kompetenten Mitarbeitern! Wir beraten Sie gern!

Innovationen

 

Top